So reparieren Sie die ZTP-Datenbank (Zmanda Management Console) für AE

Dieser Artikel ist für alle Versionen von Amanda Enterprise (AE)

Problem Symptome

In /opt/zmanda/amanda/logs/zmc_gui_errors.log wird möglicherweise der folgende Fehler angezeigt:

MySQL-Fehler #145: Tabelle './zmc/events' ist als abgestürzt markiert und sollte repariert werden

Oder während des ZMC-Starts sehen Sie Folgendes:

/opt/zmanda/amanda/mysql//bin/mysqladmin.bin: Verbindung zum Server bei 'localhost' fehlgeschlagen Fehler: 'Verbindung zum lokalen MySQL-Server über Socket nicht möglich' / opt / zmanda / amanda / mysql / tmp / mysql .sock '(111)' und wenn Sie /opt/zmanda/amanda/mysql/data/mysqld.log überprüfen, finden Sie Hinweise auf abgestürzte Tabellen.

Auflösung

Gehen Sie wie folgt vor, um die ZMC-Datenbank zu reparieren. Bitte beachten Sie:

  1. Dieser Vorgang sollte nur durchgeführt werden, wenn Es wird keine Sicherung oder Wiederherstellung oder Medienverwaltung durchgeführt.
  2. ZMC ist während dieses Vorgangs nicht verfügbar.
  3. Vor dem Versuch einer Datenbankreparatur wird eine Sicherung der ZMC-Datenbank erstellt. Der Backup-Tarball wird bei gespeichert / opt / zmanda / amanda / logs / zmcdb- .tar.gz
  4. Das zmc_aee Der Dienst wird vor der Datenbankreparatur gestoppt und anschließend neu gestartet.

Führen Sie den folgenden Befehl als aus Wurzel Benutzer:

# /opt/zmanda/amanda/bin/zmc-db-repair.sh

Überprüfen Sie die Befehlsprotokolle auf Fehler. Bei Fehlern wenden Sie sich bitte an das Zmanda-Support-Team.

de_DEGerman