Beim Wiederherstellen von Dateien mit ZMC unter Solaris / Opensolaris wird eine hohe Speichernutzung festgestellt

Dieser Artikel ist für Amanda Enterprise (AE)

Info Beschreibung:

Standardmäßig verwendet Amanda / tmp Verzeichnis als temporäres Verzeichnis während der Wiederherstellung und der ZMC-Operationen.

In Solaris 10 / OpenSolaris / tmp Verzeichnis verwendet tmpfs. Tmpfs ist ein speicherbasiertes Dateisystem für Solaris-Plattformen / tmp Das Dateisystem füllt sich allmählich, was anscheinend viel Speicher verbraucht.

Lösung: Es sind zwei Lösungen möglich.

  • Montieren / tmp zu einem Dateisystem mit genügend Speicherplatz.
  • In ZMC Wo wiederherstellen Seite, ändern Sie den Wert von Temporäres Verzeichnis und zeigt auf ein Dateisystem mit genügend Speicherplatz auf dem Zielhost (Host, auf dem Sie Daten wiederherstellen). Der Standardwert für Temporäres Verzeichnis ist / tmp.
de_DEGerman