So führen Sie ein Unterstützungsskript für NBU-MySQL aus, das auf Linux-Plattformen ausgeführt wird

Dieser Artikel ist für NBU Agent für MySQL

Das NBU-MySQL-Unterstützungsskript sollte auf dem MySQL-Server ausgeführt werden, um eine Datei mit Protokollen und anderen Informationen zu generieren, die der Support zur Behebung technischer Probleme benötigt.

  1. Anmelden als Wurzel an den MySQL-Server, auf dem der NBU-MySQL-Agent ausgeführt wird.
  2. Bearbeiten Sie / opt / nbu-mysql / etc / mysql-zrm / /mysql-zrm.conf und fügen Sie die folgende Zeile als eigene Zeile hinzu und speichern Sie die Datei:verbose = "1"
  3. Reproduzieren Sie das gemeldete Problem.
  4. Lauf / opt / nbu-mysql / bin / nbu-mysql-support Skript zum Sammeln von Protokoll- und Serverinformationen:# / opt / nbu-mysql / bin / nbu-mysql-Unterstützung
  5. Bitte ftp die generierte Datei an Die FTP-Site von Zmanda. Bitte aktualisieren Sie Ihren Support-Fall, um uns den Namen der hochgeladenen Datei (en) mitzuteilen.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Informationen wie möglich über das Problem bereitstellen, einschließlich etwaiger Fehlermeldungen und einer Beschreibung dessen, was Sie versuchen, wenn die Fehlermeldung auftritt.
  7. Denken Sie daran, die ausführliche Protokollierung zu deaktivieren, sobald das Problem behoben ist.
de_DEGerman
en_USEnglish fr_FRFrench it_ITItalian es_ESSpanish pt_BRPortuguese sv_SESwedish tr_TRTurkish nl_NLDutch jaJapanese pl_PLPolish zh_TWChinese id_IDIndonesian ko_KRKorean ms_MYMalay thThai de_DEGerman