Es wurden 0 Wechsler gefunden, die vom Benutzer 'amandabackup' verwendet werden können

Dieser Artikel ist für Amanda Enterprise (AE)

Problem Symptome

Dieser Artikel ist für Amanda Enterprise (AE)
Problem Symptome
Es wurden 0 Wechsler gefunden, die vom Benutzer 'amandabackup' verwendet werden können
Das Wechslergerät '/ dev / sg0' kann nicht verwendet werden, da dem Benutzer 'amandabackup' der Lese- und / oder Schreibzugriff fehlt. Wechsler '/ dev / sg1' wird ignoriert, da für dieses Wechslergerät keine Laufwerke in der Ausgabe 'mtx status' gefunden wurden. Das Wechslergerät '/ dev / sg2' kann nicht verwendet werden, da dem Benutzer 'amandabackup' der Lese- und / oder Schreibzugriff fehlt. Wechslergerät '/ dev / sg3' wird ignoriert, da für dieses Wechslergerät keine Laufwerke in der Ausgabe 'mtx status' gefunden wurden.
Fehlerbeschreibung
Die Zmanda-Verwaltungskonsole kann keine an den Sicherungsserver angeschlossenen Wechslergeräte finden oder erkennen.
Auflösung
Als Erstes muss überprüft werden, ob das Betriebssystem für den Sicherungsserver das Wechslergerät korrekt sieht. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, den Systembefehl "lsscsi". Wenn dieser Befehl noch nicht auf Ihrem Sicherungsserver installiert ist, kann er normalerweise schnell als gleichnamiges Paket installiert werden. Ausführen lsscsi mit dem "-G"Option und suchen Sie nach einem"mediumx"Gerät, das zu Marke und Modell Ihres Wechslergeräts passt:
lsscsi -g
Beachten Sie das / dev / sg * Gerät, das Ihrem Wechsler zugeordnet ist. Wenn das Wechslergerät in der Ausgabe nicht angezeigt wird, lesen Sie in der Wechslerdokumentation nach, wie das System das Gerät korrekt sehen kann. Wenn das Wechslergerät dem zugeordnet ist / dev / sg3 Der Gerätename stellt beispielsweise sicher, dass die amandabackup Der Benutzer hat korrekten Zugriff auf dieses Gerät, indem er die Attribute des überprüft / dev / sg3 Gerätename und die Gruppen, zu denen der amandabackup-Benutzer gehört:
ls -l / dev / sg3
id amandabackup
Wenn Sie Änderungen an der vornehmen amandabackup Benutzerkonto, damit es ordnungsgemäß auf das Wechslergerät zugreifen kann, starten Sie die ZMC-Dienste als Wurzel Benutzer:
/etc/init.d/zmc_aee Neustart
Sobald die amandabackup Der Benutzer kann korrekt auf das Wechslergerät zugreifen, und die ZMC-Dienste wurden nach Bedarf neu gestartet. ZMC sollte nun in der Lage sein, das Wechslergerät korrekt zu erkennen und im Dropdown-Menü für den Bandwechsler auf dem Bildschirm anzuzeigen Admin | Geräte Seite.

Fehlerbeschreibung

Die Zmanda-Verwaltungskonsole kann keine an den Sicherungsserver angeschlossenen Wechslergeräte finden oder erkennen.

Auflösung

Als Erstes muss überprüft werden, ob das Betriebssystem für den Sicherungsserver das Wechslergerät korrekt sieht. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, den Systembefehl „lsscsi“. Wenn dieser Befehl noch nicht auf Ihrem Sicherungsserver installiert ist, kann er normalerweise schnell als gleichnamiges Paket installiert werden.

Lauf lsscsi mit dem "-G"Option und suchen Sie nach einem"mediumx”Gerät, das zu Marke und Modell Ihres Wechslergeräts passt:

lsscsi -g

Beachten Sie das / dev / sg * Gerät, das Ihrem Wechsler zugeordnet ist. Wenn das Wechslergerät in der Ausgabe nicht angezeigt wird, lesen Sie in der Wechslerdokumentation nach, wie das System das Gerät korrekt sehen kann.

Wenn das Wechslergerät dem zugeordnet ist / dev / sg3 Der Gerätename stellt beispielsweise sicher, dass die amandabackup Der Benutzer hat korrekten Zugriff auf dieses Gerät, indem er die Attribute des überprüft / dev / sg3 Gerätename und die Gruppen, zu denen der amandabackup-Benutzer gehört:

ls -l / dev / sg3
id amandabackup

Wenn Sie Änderungen an der vornehmen amandabackup Benutzerkonto, damit es ordnungsgemäß auf das Wechslergerät zugreifen kann, starten Sie die ZMC-Dienste als Wurzel Benutzer:

/etc/init.d/zmc_aee Neustart

Sobald die amandabackup Der Benutzer kann korrekt auf das Wechslergerät zugreifen, und die ZMC-Dienste wurden nach Bedarf neu gestartet. ZMC sollte nun in der Lage sein, das Wechslergerät korrekt zu erkennen und im Dropdown-Menü für den Bandwechsler auf dem Bildschirm anzuzeigen Admin | Geräte Seite.

de_DEGerman