1 Bänder gefüllt; runtapes = 1 erlaubt keine zusätzlichen Bänder

  • Dieser Artikel ist für Amanda Enterprise (AE)

Problem Symptome

Diese Dumps sollten zmanda-10 aufnehmen.
*** Ein Bandfehler ist aufgetreten: [1 Band gefüllt; runtapes = 1 erlaubt keine zusätzlichen Bänder].
Einige Speicherauszüge wurden möglicherweise auf der Haltescheibe belassen.

Das nächste Band, das Amanda voraussichtlich verwenden wird, ist: zmanda-11.
FAILURE DUMP ZUSAMMENFASSUNG:
abc.zmanda.com / data / lev 0 FEHLGESCHLAGEN “1 Bänder gefüllt; runtapes = 1 erlaubt keine zusätzlichen Bänder “
abc.zmanda.com / data / lev 0 FEHLGESCHLAGEN [zu viele Konusversuche]
abc.zmanda.com / data / lev 0: Teilverjüngung: Kein Platz mehr auf dem Gerät

Fehlerbeschreibung

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Sicherung nicht auf ein einzelnes Band passt.

Auflösung

Da die Gesamtsicherung manchmal nicht mit einem einzelnen Band belegt ist, müssen Sie das "Band-Spanning" aktivieren. Durch das Überspannen von Bändern können die Sicherungen bei Bedarf zwischen mehreren Bändern aufgeteilt werden. Amanda wird das zweite Band verwenden, wenn das erste Band vollständig gefüllt ist.

Um das Bandspannen auf zwei Bändern zu aktivieren, geben Sie den Wert "Maximale Medien pro Sicherung" = 2 ein. Klicken Sie auf "Sicherung => Wenn Seite" auf "Speichern" unten auf der Seite.

Im obigen Beispiel haben wir 2 Bänder für das Bandspannen verwendet. Wenn für eine einzelne Sicherung jedoch mehr als ein Band erforderlich ist, können Sie den Wert erhöhen.

Sobald das erste Band vollständig gefüllt ist, bittet Amanda um das zweite Band für das verbleibende Backup. Sobald Sie das zweite Band mit einem geeigneten Etikett einlegen, beginnt Amanda, auf das zweite Band zu schreiben.

de_DEGerman