Blog

 Top 9 Gründe für die Umstellung auf Open Source

Open Source ist jetzt in aller Munde! Wieso ist es so? Wenn Sie Technologien auswählen, bedeutet dies einfach, sich zu Lösungen zu verpflichten, die ein aktives, wachsendes Geschäft auf lange Sicht unterstützen.

Die Umstellung auf Open Source erfordert sorgfältige Überlegungen und Voraussicht. Das Wetten auf das falsche Pferd führt ein Unternehmen zu deutlich höheren Entwicklungskosten und reduzierter Flexibilität.

Auf der Suche nach neuen und innovativen Geschäftsmethoden mussten Unternehmen die Art und Weise, wie sie Software-Assets erstellen, bereitstellen und verwenden, überdenken und verbessern. Dies kann dazu führen, dass sogar die gesamte IT-Infrastruktur überdacht wird. Hier kommt Open Source ins Spiel. Es sorgt für mehr Zuverlässigkeit, hohe Qualität, niedrigere Kosten, mehr Flexibilität usw.

Sehr viel fürs Geschäft.

Was ist Open Source?

Der Begriff "Open Source”Bezieht sich auf etwas, das Menschen ändern und teilen können, da sein Design öffentlich zugänglich ist. Innerhalb einer Community entwickelte Software wird als Open-Source-Software bezeichnet. Jeder kann den Code verwenden, ändern und verteilen.

Werfen wir einen Blick auf die Vorteile von Open Source:

  1. Gemeinschaft:

Community-Vorteil für Open Source | Zmanda

Großartige Open-Source-Software hat immer eine große und enge Community, die darauf abzielt, sie noch zuverlässiger, flexibler und beliebter zu machen. Wenn mehrere Gehirne zusammenarbeiten, muss die Leistung wirklich hervorragend sein. Community-Entwickler lieben das, was sie tun, motiviert durch die Anerkennung durch Gleichaltrige, was wiederum ihre qualitativ hochwertige Arbeit und ihr Ziel in Richtung eines effektiven, einfachen und wartbaren Produkts sicherstellt.

Daher sind Open-Source-Tools häufig äußerst funktional, zuverlässig und sicher. Auch alle gefundenen Fehler werden häufig innerhalb von Stunden behoben. Eine großartige Community hinter einem Produkt ist ein wichtiger Faktor für sich, wenn man davon ausgeht, von der proprietären Software zu wechseln.

  2. Qualität:

Qualitätsvorteil für Open Source | Zmanda

Welches Softwarepaket ist Ihrer Meinung nach besser? Die von einer Handvoll Entwicklern erstellte oder die von Tausenden von Entwicklern? So wie es unzählige Entwickler und Benutzer gibt, die daran arbeiten, die Sicherheit von Open-Source-Software zu verbessern, gibt es auch viele innovative neue Funktionen und Verbesserungen für diese Produkte.

Kurz gesagt, Open-Source-Software kommt dem nahe, wonach die Benutzer suchen, da sie es auch haben können. Es sind also keine Anbieter mehr, die geben, was Benutzer wollen. Stattdessen sind es die Benutzer und Entwickler, die das machen, was sie wollen, und das zu gut.

  3. Transparenz:

Transparenzvorteil für Open Source | ZmandaOpen Source Code bedeutet, dass Sie die vollständige Sichtbarkeit der Codebasis sowie aller Diskussionen haben, die beinhalten, wie die Community Funktionen entwickelt und Fehler behebt.

Im Gegenteil, proprietärer Code, der im Geheimen erstellt wird, kann mit unerwünschten Überraschungen und unvorhergesehenen Einschränkungen verbunden sein. Mithilfe von Open Source sind Sie sich der Lock-In-Risiken bewusst und können so sehen, was Sie erhalten.

 4. Zuverlässigkeit:

Zuverlässigkeitsvorteil für Open Source | ZmandaIst Open Source Code zuverlässig? Und die Antwort lautet ja!

Es ist nicht nur ein Team innerhalb eines Unternehmens, sondern eine weltweite Community unterstützt eine Codebasis, die Code in Online-Foren entwickelt und von Experten geleitet wird. Die Ausgabe ist offensichtlich äußerst robuster, bewährter Code. Dies ist einer der Gründe, warum Open Source Code in großen Unternehmen schnell eingeführt wird. 

5. Bessere Sicherheit:

Besserer Sicherheitsvorteil für Open Source BetsolDer Code ist nicht nur zuverlässig, sondern auch gesichert, da er von der Community gründlich überprüft und überprüft wird (alle auftretenden Probleme werden sorgfältig gepatcht). Es ist keine Überraschung, dass Sicherheit ein wichtiges Anliegen für Unternehmen ist. Laut einer Umfrage, die NetEnrich Anfang 2019 durchgeführt hat, "sagten IT-Entscheidungsträger Sicherheitsrisiken (68%) waren die größte Sorge in Bezug auf die Zukunft ihrer IT-Organisationen. "Aus diesem Grund neigen viele Unternehmen dazu, Open-Source-Software zu übersehen oder zu zögern, da sie der Meinung sind, dass dies kein sicherer Weg ist, ihre Daten zu sichern ist ein weit verbreitetes Missverständnis. Lesen Sie mehr über die Missverständnisse der Open Source-Software-Sicherheit Hier.

  6. Interoperabilität:

Interoperabilitätsvorteil für Open Source | ZmandaIm Vergleich zu proprietärer Software kann die Software offene Standards oft viel besser einhalten. Wenn Sie sich darauf freuen, die Interoperabilität mit anderen Unternehmen, Computern und Benutzern zu bewerten.

Wenn Sie nicht durch proprietäre Datenformate eingeschränkt werden möchten, ist Open Source-Software definitiv die richtige Wahl. 

 

7. Kostengünstig:

Kostengünstiger Vorteil für Open Source | ZmandaOpen Source ist eine der kostengünstigsten Optionen für Unternehmen. Fragen Sie sich, wie? Eine proprietäre Software kostet Sie mehr, als Sie sich im Namen von Supportgebühren, obligatorischem Virenschutz und gesperrten Kosten usw. vorstellen können. Und wofür? Open Source ist ein besseres Geschäft.

 

8. Freiheit von Lock-In:

Freiheit, Vorteile für Open Source zu erzielen ZmandaKein Lock-In mehr mit Quelloffene Software! Bei proprietärer Software besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Risiko steigt, vom Anbieter oder der Technologie eingeschlossen zu werden. In diesem Fall mangelt es dem Unternehmen an Flexibilität und es kann nicht ohne weiteres entkommen.

Wählen Sie die Open-Source-Lösungen sorgfältig aus, da es Anbieter gibt, die Open-Source-Software neu verpacken, um proprietäre Hooks einzuschließen.

  9. Support-Optionen:

Support-Optionen Vorteil für Open Source | ZmandaSupport ist eines der Kerngeschäfte, und daher muss dieser Service sehr ernst genommen werden. Unternehmen, die zusätzliche Sicherheit suchen, können sich bei den meisten Open Source-Paketen für kostenpflichtige Supportoptionen entscheiden. Außerdem liegen die Preise für diese Optionen weit unter denen für proprietäre Software.

Erfahren Sie mehr über die Amanda Open-Source-Software hier. 

 

Einpacken!

Heutzutage schätzen alle, einschließlich kleiner Unternehmen, Mikrounternehmer und IT-Experten, kommerzielle Open Source für Qualität, Geschäftskontinuität, Kontrolle und Kontrolle.

Die Open-Source-Technologie entwickelt sich in jeder Hinsicht zu einer dominierenden Kraft im Vergleich zu traditionellen Modellen, die von früheren Verkäufern eingeführt wurden, die teure, exklusive Programme anbieten.

Es ist höchste Zeit, sich zu befreien und Open Source zu nutzen!

Schauen Sie auch unbedingt vorbei 5 Gründe, warum Sie einen undurchdringlichen Plan zur Datensicherung und -wiederherstellung benötigen

Referenz:

"Was ist Open Source?" Opensource.com, opensource.com/resources/what-open-source.

"5 Vorteile von Open Source Software." Tech.co, 16. Oktober 2015, tech.co/news/5-advantages-open-source-software-2015-10.

Bromhead Feed, Ben. "10 Vorteile von Open Source für das Unternehmen." Opensource.com, opensource.com/article/17/8/enterprise-open-source-advantages.

Noyes, Katherine und Katherine Noyes. "10 Gründe, warum Open Source gut fürs Geschäft ist." PC Welt, PCWorld, 5. November 2010, www.pcworld.com/article/209891/10_reasons_open_source_is_good_for_business.html.

Hinterlasse eine Antwort

de_DEGerman
en_USEnglish fr_FRFrench it_ITItalian es_ESSpanish pt_BRPortuguese sv_SESwedish tr_TRTurkish nl_NLDutch jaJapanese pl_PLPolish zh_TWChinese id_IDIndonesian ko_KRKorean ms_MYMalay thThai de_DEGerman