Blog

So erstellen Sie eine effektive Datensicherungsstrategie

Bisher haben Unternehmen den Datenschutz als enorme Kosten angesehen und möchten ihn vermeiden, wenn die Budgets knapp sind. Der Schlüssel besteht darin, das Risiko, dass Daten nicht verfügbar sind, mit den Kosten für den Schutz dieser Daten in Einklang zu bringen.

So erstellen Sie eine Sicherungsstrategie

Wenn Sie sich mit Datenschutz befassen, lautet die erste Frage: Sind Ihre Daten wirklich geschützt? Gemäß Gartners Forschungsprognosen zufolge wird das Datenvolumen in den nächsten fünf Jahren um 800 Prozent wachsen und bis zu 80 Prozent der Daten werden völlig unstrukturiert sein.

As a fact, most of the data resides in laptops, smartphones, desktops, tablets, etc. which is unsecured and probably not protected. We need to protect this data from several risks like an operational recovery is needed whenever a file, application, volume, or system is lost perhaps duet to a human error or a software bug. Notfallwiederherstellung is most serious it means restoring operations from or after remote location following a significant event such as a fire, flood, earthquake, power failure, or worse.

Für die Daten, die über einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden müssen, ist eine langfristige Aufbewahrung erforderlich, wahrscheinlich aus Compliance- oder rechtlichen Gründen. Wie gehen Unternehmen mit der Herausforderung um, ihre Daten zu organisieren oder zu schützen? Herkömmliche Backups mit Snapshots und Replikation laut aktuellem Bericht von Gärtner Bis 2022 werden mehr als 80 Prozent der Unternehmensdaten in Scale-Out-Speichersystemen in Unternehmens- und Cloud-Rechenzentren gespeichert, gegenüber 40 Prozent im Jahr 2018.

Mal sehen, was die Datensicherungsstrategie eines Unternehmens robust macht:

Top 9 Gründe für die Umstellung auf Open Source

Überprüfung der Datenwachstumsstrategie

Überprüfung der Datenwachstumsstrategie | ZmandaUsually, a lack of knowledge about the data and applications used and budget constraints leads most companies to do inadequate Datenwachstum planning.

Es ist ein bisschen kompliziert, wenn es um die Planung des Datenwachstums geht, aber wenn dies nicht getan wird, können die Daten eines Unternehmens gefährdet sein und ein Loch in die Tasche brennen, da immer mehr Speicher benötigt wird.

Jedes Unternehmen sollte sicherstellen, dass die Wachstumsprognosen genau geplant sind und dass das Datenwachstum auf diese Prognosen abgestimmt ist - wie es geschieht. Dieser Schritt ermöglicht es Unternehmen, Inkongruenzen zu identifizieren und zu korrigieren, sobald sie auftreten, und zu vermeiden, dass ihre Speicherkapazität wächst.

Der nächste Schritt für Unternehmen besteht darin, sicherzustellen, dass die von ihnen verwendete Datenspeicherung und Sicherung skalierbar ist. Cloud-Lösungen eignen sich perfekt für Unternehmen, da sie die Flexibilität und Skalierbarkeit bieten, um bei Bedarf schnell und angemessen nach oben oder unten zu skalieren, ohne dass pauschal in Speicherhardware und -lösungen investiert werden muss.

Geschäftsanforderungen an Geschäftsanforderungen ausrichten

Geschäftsanforderungen an Geschäftsanforderungen ausrichten | ZmandaDu brauchst schrecklich Wasser, aber stattdessen bekommst du Essen. Wird dies Ihrer Anforderung genügen? Auf jeden Fall nein! Gleiches gilt für Unternehmen. Innerhalb verschiedener Branchen haben unterschiedliche Unternehmen unterschiedliche Datenanforderungen, basierend auf der Datenbedeutung und den Vorschriften. Daher müssen Unternehmen sicherstellen, dass ihre Datensicherungsrichtlinien perfekt auf ihre Geschäftsanforderungen abgestimmt sind.

Unternehmen können ihre kritischen Daten mithilfe von Sicherungsteams oder Sicherungslösungen sichern. Die Sicherungsteams von Unternehmen sollten sicherstellen, dass sie Daten richtig verstehen, priorisieren und entsprechend schützen, indem sie mit Anwendungseignern und -benutzern, Betriebsteams, Risiko- und Compliance-Beauftragten usw. zusammenarbeiten. Diese Verpflichtung stellt sicher, dass Prioritäten und Richtlinien gut kommuniziert und aufeinander abgestimmt sind.

Sicherungspläne sollten mindestens vierteljährlich überprüft und aktualisiert werden, wobei die sich ändernden Priorisierungsanforderungen des Unternehmens zu berücksichtigen sind. Selbst die geringfügigen Änderungen müssen im gesamten Unternehmen ordnungsgemäß kommuniziert werden, sei es aus Backup- oder aus geschäftlicher Sicht. Diese Überprüfungen stellen sicher, dass Änderungen schnell angepasst und eingehalten werden.

Backups müssen regelmäßig getestet werden. Ein fehlgeschlagenes Backup oder ein Team, das das Backup nicht wiederherstellen kann, stellt die Investition des Unternehmens in eine Backup-Lösung schnell in Frage.

Backup-Test

Backup-Test | ZmandaEine Sicherungsstrategie kann als funktionsfähig angesehen werden: Wenn (a) sie regelmäßig getestet wird und (b) die geschützten Daten erfolgreich wiederhergestellt werden können. Das erfolgreiche Sichern von Daten ist perfekt, aber es nützt nichts, wenn Sie nicht dieselben Daten wiederherstellen oder wiederherstellen können. In der Praxis scheinen viele Unternehmen ihren Sicherungsplan jährlich zu bewerten. Es wird jedoch empfohlen, ihn vierteljährlich zu bewerten, da dieser Schritt zu einer robusten und effektiven Sicherungsstrategie führt, die vorzugsweise im Einklang mit Service Pack- und Software-Updates steht.

Die Zusammenarbeit mit dem richtigen Dienstanbieter für die ordnungsgemäße Analyse des Backups spielt auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung einer effektiven Backup-Strategie. Die interne Durchführung von Tests ist zwar effizient, kann jedoch nicht immer genau sein und kann verdreht werden. Ein angemessenes Testen eines Sicherungsplans ist normalerweise Teil des Prüfungsprozesses eines Unternehmens.

Durch die Inanspruchnahme eines externen Anbieters werden nicht nur Verzerrungen beseitigt, sondern auch sichergestellt, dass alle richtigen Verfahren, Prozesse und Richtlinien innerhalb der Parameter eines Audits getestet werden.

Oben sind nur einige aufgeführt. Viele zusätzliche Best Practices können Unternehmen dabei helfen, das Beste aus ihrem Backup herauszuholen. Dazu gehören das Anwenden der richtigen Sicherheitsparameter, das Erstellen von Redundanz und die Bereitstellung angemessener Schulungen für IT-Mitarbeiter.

Hinterlasse eine Antwort

de_DEGerman