Amanda Enterprise Edition

Amanda Backup | Sicherungssoftware | Zmanda

Zentralisierte Sicherung heterogener Systeme und Anwendungen
Backup auf Festplatte, Band oder Amazon S3
Schützen Sie Linux, Solaris, Windows, Mac OS X, VMware und Hyper-V
Keine proprietären Datenformate
Niedrigste Betriebskosten
Einzelne Verwaltungskonsole

Amanda Enterprise Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware | Zmanda

Explosive data growth, combined with demanding requirements for data availability, has placed a tremendous burden on IT operations start at businesses of all sizes. Yet, many organizations do not have the budget to purchase and manage complex and expensive Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware products.

Amanda Enterprise backup software was designed to address these challenges providing a backup and recovery solution that combines fast installation, simplified management, enterprise-class functionality, and low-cost subscription fees. As an open-source product, Amanda Enterprise only uses standard formats and tools — effectively freeing you from being locked into a vendor to recover your archived data.

Unterstützte Datenbanken und Anwendungen

Von Amanda Enterprise Backup Software unterstützte Datenbanken und Anwendungen | Zmanda

Symbol für zentrales Management für heterogene Umgebungen

Zentrales Management für heterogene Umgebungen

Sichern und wiederherstellen Sie einige, Dutzende oder sogar Hunderte von Linux-, Solaris-, Windows-, VMware- und Mac-Computern sowie Ihre Datenbanken und Anwendungen mithilfe einer webbasierten Verwaltungskonsole. Daten können auf Band, Festplatte, optischen Geräten oder Online-Speicher (öffentliche oder private Speicherwolken) gespeichert werden.

Leistungsstarker Schutz der Enterprise-Klasse mit radikal einfachem Administrationssymbol

Leistungsstarker Schutz der Enterprise-Klasse mit radikal einfacher Verwaltung

Erhalten Sie alle Funktionen, die von den meisten mittelständischen Unternehmen benötigt werden, ohne die zusätzlichen Schnickschnack, die die Komplexität der Benutzer erhöhen und die Kosten senken. Installation und Konfiguration sind schnell und einfach. Erweiterte Funktionen - wie der einzigartige intelligente Scheduler von Amanda Enterprise und die Wiederherstellung per Mausklick - beschleunigen und vereinfachen den Betrieb weiter.

Symbol für breite Plattform- und AnwendungsunterstützungBreite Plattform- und Anwendungsunterstützung

Amanda Enterprise unterstützt Linux-, Solaris-, Windows-, VMware- und Mac OS X-Clients. Amanda schützt auch Datenbanken wie Oracle und Microsoft SQL Server sowie die Daten in E-Mail-Anwendungen, einschließlich Microsoft Exchange. In der Tabelle zur Kompatibilitätsmatrix finden Sie eine vollständige Liste der unterstützten Clients und Agenten.

Open Source: IndustriestandardsOpen Source: Industriestandards

Mit branchenüblichen Datenformaten können Sie Ihre Daten flexibel mit oder ohne Installation von Amanda Enterprise wiederherstellen. Alle anderen kommerziellen Produkte verwenden proprietäre Methoden, die Sie an ihr Produkt binden und die Verwendung zur Wiederherstellung Ihrer eigenen Daten erfordern!

Symbol für niedrige BetriebskostenNiedrige Betriebskosten

Reduzieren Sie Ihre IT-Kosten mit Abonnementgebühren, die bis zu 80 Prozent unter den Lizenzkosten für wettbewerbsfähige Produkte liegen. Vereinfachte und zentralisierte Vorgänge verbessern die Administratorproduktivität und senken die Betriebskosten weiter.

Kostenvergleich zwischen Amanda Enterprise, EMC NetWorker und Symantec NetBackup.

Kostenvergleich zwischen Amanda Enterprise, EMC NetWorker und Symantec NetBackup

Die Abbildung zeigt einen Vergleich der anfänglichen Anschaffungskosten auf den drei Plattformen für die folgende Konfiguration: Ein Sicherungsserver unter Linux, 15 Sicherungsclients, die gleichmäßig auf Windows, Linux und Solaris verteilt sind, Unterstützung für die Sicherung auf Festplatte (1 TB) und Unterstützung für a Bandbibliothek mit zwei Laufwerken und 40 Steckplätzen. Lesen Sie mehr unter www.infostor.com

Technischer Support

Technischer Support für Amanda Enterprise Backup Solution | Zmanda

Wählen Sie entweder Standard- oder Premium-Support, einschließlich Zugriff auf die Wissensdatenbank, E-Mail- und Telefonsupport, Fallverwaltung, Softwareverbesserungen und Sicherheitsupdates. Bitte besuche unterstützte Plattformen um mehr zu lernen.

Für weitere Informationen zu Amanda Enterprise wenden Sie sich bitte an Zmanda Vertrieb.

Skalierbare Architektur

Ein einzelner Sicherungsserver kann Dutzende von Computern sichern und wiederherstellen und auf Hunderte skalieren.

  • Breiter Plattformschutz: Amanda Enterprise schützt Systeme mit Linux-, Solaris-, Windows- und Mac OS X-Betriebssystemen.
  • Datenbank- und Anwendungsschutz: Amanda Enterprise schützt auch Datenbanken wie Oracle und Microsoft SQL Server sowie Daten in E-Mail-Anwendungen, einschließlich Microsoft Exchange.

Backup-Fehlertoleranz

Da das Backup den größten Teil Ihrer IT-Infrastruktur berührt, kann jedes der beweglichen Teile einen potenziellen Fehler aufweisen. Die Architektur von Amanda Enterprise ermöglicht es, auch bei mehreren Fehlern weiter zu laufen.

  • Amanda Enterprise überspringt ordnungsgemäß Systeme (z. B. Laptops), die in einem bestimmten Lauf nicht gesichert werden können. Wenn dieses übersprungene System in einem zukünftigen Sicherungslauf verfügbar ist, befördert der intelligente Scheduler von Amanda Enterprise die Sicherung auf eine geeignete Sicherungsstufe.
  • Bei Sicherungsmedienfehlern (z. B. Bandfehlern oder Unzugänglichkeit des Cloud-Speichers) speichert Amanda Enterprise die Sicherungsdaten auf der Haltediskette zwischen. Sie können diese Daten auf Sicherungsmedien migrieren, nachdem der Fehler behoben wurde.

Flexible Medienoptionen

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Medien für die Sicherung, einschließlich Band, Bandbibliotheken, Festplatten (DAS, NAS, SAN, RAID), optischen Jukeboxen und Online-Speicher.

Internetspeicher mit Amazon S3

Verwenden Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) to backup, archive, and retrieve any amount of data, at any time, from anywhere on the Internet. Gain access to the same highly scalable, reliable, fast, inexpensive data storage architecture that Amazon uses to run its own global network of web sites. And, it is backed by Amazon´s 99.9% service level agreement. Amazon Enterprise-Speicheroption von Amanda Enterprise ist heute die einzige Lösung, die Online-Datensicherung mithilfe von Cloud Computing bietet.

  • Daten einfach und wirtschaftlich archivieren: Die niedrige Gebühr für Amazon S3 macht Online-Speicher so wirtschaftlich wie Bandsicherung - mit schnellerer Wiederherstellung und höherer Zuverlässigkeit.

Zentrale Konsole

Eine grafische, webbasierte Verwaltungskonsole ermöglicht den zentralen Schutz und die Wiederherstellung von Dateisystemen, Datenbanken und Anwendungen - auch wenn diese sich remote befinden.

ZMC für Amanda Enterprise Edition | Zmanda
  • Vereinfachen Sie Sicherungsaktivitäten: Zentralisiert die tägliche Verwaltung: Konfigurieren von Sicherungsrichtlinien und -zeitplänen, Hinzufügen neuer Clients, Initiieren von Sicherungen, Wiederherstellen von Dateien aus Sicherungsarchiven, Überwachen von Sicherungsaktivitäten, Generieren von Standard- oder benutzerdefinierten Berichten.
  • Fernzugriff: Ermöglicht den Remotezugriff von jedem Browser, einschließlich eines internetfähigen PDA, um Überwachungsaktivitäten zu überwachen und Sicherungs- / Wiederherstellungsvorgänge durchzuführen.

Schneller Installer

Mit dem Rapid Installer können Sie Ihre Sicherungs- und Wiederherstellungsumgebung in wenigen Minuten installieren und konfigurieren.

  • Unterbrechungsfrei: Sobald die Erstkonfiguration eines Sicherungssatzes abgeschlossen ist, ist das Hinzufügen zusätzlicher Clients sehr einfach.
  • Kompatible Software-Stacks: Vereinfachung und Beschleunigung der Installation. Zmanda bietet die migrierte und getestete Version der Open Source-Software AMP (Apache, MySQL, PHP / Perl / Python). Dieser AMP-Stack stört keine anderen Open Source-Stacks, die auf Ihren Systemen ausgeführt werden.

Intelligenter Planer

Ein eindeutiger Scheduler ermittelt automatisch die Sicherungsstufen, um die Netzwerk- und Speichernutzung zu optimieren.

  • Backup-Fenster ausgleichen: Mit ähnlichen Sicherungszeiten für alle Sicherungsläufe können Administratoren ihre täglichen Aktivitäten besser planen.
  • Steigern Sie die Administratorproduktivität: Administratoren werden von der zeitaufwändigen und schwierigen Aufgabe entlastet, die Sicherungsstufen zu schätzen.
  • Lagerkosten reduzieren: Vermeiden Sie den Kauf zusätzlicher kostenintensiver Speicher- und Netzwerkkapazität für Sicherungen, um Spitzen im Datenvolumen auszugleichen.

Richtlinien zur automatisierten Aufbewahrung und Entsorgung von Daten

Die ständig wachsenden staatlichen Vorschriften wie HIPAA und Sarbanes-Oxley üben einen unglaublichen Druck auf Unternehmen aus, die Anforderungen an Datensicherheit, Aufbewahrung und Abruf einzuhalten. Mit Amanda Enterprise können Sie Ihre Richtlinien zur Vorratsdatenspeicherung und -disposition automatisieren und so die Voraussetzungen für ein effektives Compliance-Management und E-Discovery schaffen.

Festplatten halten

Backups werden auf einer oder mehreren "Holding Disks" bereitgestellt, um eine spätere Migration auf Band oder andere Medien zu ermöglichen. Mehrere Clients können gleichzeitig auf derselben Speicherplatte gesichert werden, um die Leistung zu verbessern und die Gesamtsicherungszeit zu verkürzen.

Flexible Wiederherstellung

Das Wiederherstellen von Dateien ist mit Amanda Enterprise schnell und einfach.

  • Einfache Oberfläche: Über eine grafische Oberfläche können Administratoren einfach auf die Datei oder Dateien klicken, die wiederhergestellt werden sollen.
  • Plattformübergreifende Wiederherstellung: Von einem Betriebssystem gesicherte Daten können auf einem anderen Betriebssystem wiederhergestellt werden.
  • Option zur Verwendung von Standardwerkzeugen: Da nur branchenübliche Formate verwendet werden, können Daten mit Standard-Betriebssystem-Tools und -Dienstprogrammen wiederhergestellt werden.

Open Source & Open Standards

Als Open Source-Produkt verwendet Amanda Enterprise keine proprietären Datenformate. Die verwendeten Technologien sind Open Source und somit für jedermann frei verfügbar. Daten können mit Standard-Betriebssystem-Tools und -Dienstprogrammen wiederhergestellt werden.

  • Standard-Backup-Tools: Amanda Enterprise verwendet GNU-Tar nach Industriestandard, um Linux- und Solaris-Clients zu sichern. Das Standard-Zip-Dateiformat wird zum Sichern von Windows verwendet.
  • Standardkomprimierung: Mit Standardkomprimierungsprogrammen wie gzip können Sie den optimalen Komprimierungsalgorithmus für Ihre Daten auswählen und festlegen, ob die Daten auf dem Client oder dem Server komprimiert werden sollen.
  • Standardmedienformat: Stellen Sie Daten mithilfe der Amanda-Verwaltungskonsole oder der einfachen Befehle von Amanda schnell von Speichermedien wieder her. Im Notfall können Sie die Anweisungen im Header verwenden, um Daten auch ohne Installation von Amanda Enterprise wiederherzustellen.
  • Standardgerätetreiber: Nicht proprietäre Gerätetreiber ermöglichen die Verwendung aller vom Betriebssystem unterstützten Speichergeräte.

Mehrschichtige Sicherheit

Viele Sicherheitsebenen stellen sicher, dass Sicherungsdaten, Kommunikation und Zugriff auf den Sicherungsprozess selbst gesichert sind.

  • Rollenbasierter Zugriff und Authentifizierung: Sie können festlegen, dass Administratoren universellen Zugriff erhalten, während Operatoren nur eingeschränkten Zugriff erhalten. Auf diese Weise kann die Konfiguration und Verwaltung der gesamten Sicherungsumgebung unter strenger Kontrolle durchgeführt werden, während jeder Bediener Sicherungen seines jeweiligen Datensatzes verwalten kann.
  • Standardverschlüsselung: Sie können auswählen, welche Daten Sie verschlüsseln möchten, welchen Standardverschlüsselungsalgorithmus Sie verwenden möchten und ob Sie Daten auf dem Client oder auf dem Server verschlüsseln möchten.
  • Unterstützung für erweiterte Dateiattribute: Durch die Sicherung von Zugriffssteuerungslisten (ACLs) und erweiterten Dateiattributen wird sichergestellt, dass wiederhergestellte Dateien dieselben Berechtigungen und Dateiattribute wie die Originaldateien haben.

Umfassende Backup-Berichterstellung

Das integrierte Berichtsmodul bietet Einblicke in verschiedene Sicherungsvorgänge. Amanda Enterprise bietet umfassende Berichte zur schnellen Erkennung von Problemen, zur Kapazitätsplanung und zum Compliance-Management, mit denen Sie die Geschäftsziele des Datenschutzes erreichen können.

  • Jeder Sicherungslauf führt zu einem Bericht mit Details zu allen geschützten Clients und Agenten. Im Falle einer Warnung enthält dieser Bericht einen Link zu einem relevanten Abschnitt in der Amanda Enterprise-Dokumentation. Sie können Berichte per E-Mail empfangen oder einfach in der Zmanda-Verwaltungskonsole anzeigen. Systemadministratoren können direkt aus diesen zusammenfassenden Berichten eine Wiederherstellung mit einem Klick starten.
  • Die Kalenderansicht bietet einen Überblick über den Verlauf der Sicherungsvorgänge. Dieser interaktive Kalender bietet visuelle Indikatoren für Erfolg und Misserfolg sowie einen einfachen Drilldown zu Details eines bestimmten Sicherungslaufs.
  • Medienberichte bieten einen visuellen Überblick über die Mediennutzung und -leistung, sodass Sie Engpässe bei der Sicherungsleistung und Kapazitätsplanung identifizieren können.
  • Sie können die Berichte anpassen, um Erfolg / Fehler, Sicherungsleistung, Komprimierung, geschriebene Datenmenge und viele andere Parameter zu überwachen. Die Berichte können zur weiteren Trendanalyse in eine Tabelle oder das Dashboard Ihrer Überwachungsanwendung exportiert werden.

Technischer Support

Wählen Sie aus drei Supportstufen, einschließlich Zugriff auf die Wissensdatenbank, E-Mail- und Telefonsupport, Fallverwaltung und Aktualisierungen der Softwareerweiterung.

Sehen Service & Support für mehr Details.

Heterogene Unterstützung

  • Amanda Enterprise Backup Server: Wählen Sie einen Linux- oder Solaris-Server.
  • Zmanda-Clients: Wählen Sie a Linux, Solaris, Windows or Mac OS X client.
  • Zmanda-Agenten: Wählen Sie Agenten für Anwendungen und Datenbanken aus, die Sie sichern möchten.

Zmanda-Agenten für Datenbanken und Anwendungen - Funktionen auf einen Blick

Red Hat Enterprise Red Hat Enterprise Oracle Server unter Linux
CentOS CentOS Oracle Server unter Solaris
Fedora Fedora Oracle Server unter Windows
Oracle Enterprise Linux Oracle Enterprise Linux Microsoft Exchange Server
SUSE Linux Enterprise SUSE Linux Enterprise Microsoft SQL Server
OpenSUSE OpenSUSE Microsoft SharePoint
Debian Debian PostgreSQL & Postgres Plus
Ubuntu Ubuntu
Solaris Solaris
OpenSolaris OpenSolaris
Mac OS X
Microsoft Windows

Siehe die Kompatibilitätsmatrix Tabelle für eine vollständige Liste der unterstützten Clients nach Release-Level.

Speicheroptionen

Sie können aus vielen verschiedenen Sicherungsmedien auswählen, einschließlich Online-Speicher.

Festplatten DAS, NAS, SAN, RAID
Bänder Alle Bänder, Bandbibliotheken, automatischen Wechsler
Online Speicher Amazon S3, Google Cloud-Plattformen, Open Stack
Optische Speichergeräte NDMP